<<  <
...35 36 37 38 39 40 41
>  >>
    (814)

02.07.2005,22:11 chmee - Was sich so alles aus Punschtorten machen lässt [Permanent Link]

Da auf jedes Materieteilchen im Universum in irgendeiner Weise alle anderen Materieteilchen im Universum einwirken, ist es theoretisch möglich, die Gesamtheit der Schöpfung - jede Sonne, jeden Planeten, ihre Umlaufbahnen, ihre Zusammensetzung und ihre Wirtschafts- und Soziageschichte aus sagen wir mal zum Beispiel, einem kleinen Stück Punschtorte zu extrapolieren.
Soweit so gut nur was passiert wenn jemand besagte Punschtorte verzehrt?




53 Kommentare - 2449 mal betrachtet

15.06.2005,11:20 chmee - zum thema vertikaler personentransport [Permanent Link]

Moderne Fahrstühle sind seltsame und komplizierte Wesen. Die alte elektrische Winde und die >>Äußerstes-Fassungsvermögen-8-Personen<<- Dinger haben mit den Freudigen Vertikalen Leute-Transportern der Sitius-Kybernetik-Corporation so viel zu tun wie eine Tüte Mücken mit dem gesamtern Westflügel der Staatlichen Irrenanstalt auf Sirius.
Das kommt daher, dass sie nach dem seltsamen Prinzip der >>entschärften zeitlichen Wahrnehmung<< arbeiten.
Mit anderen Worten, sie haben die Fähigkeit, vage ind die unmittelbare Zukunft zu sehen, was die Fahrstühle ind die Lage versetzt, auf der richtigen Etage zu sein, um jemanden aufzunehmen, noch ehe derjenige selber weiß, dass er das möchte, womit all das lästige Plaudern, Sich-Entspannen und Freundschaften-Schließen entfällt, zu dem die Leute früher gezwungen waren, während sie auf die Fahrstühle warteten.
Nicht ungewöhnlich war, dass viele mit Intelligenz und Vorausschau begabte Fahrstühle von der geistlosen Tätigkeit, ewig nach oben und nach unten, nach oben und nach unten zu fahren, schrecklich angeödet waren, so dass sie kurz mit dem Gedanken spielten, als einer Art existentiellen Protests sich zur Seite zu bewegen, dass sie bei Fortschrittsentscheidungen ein Mitspracherecht forderten und sich schließlich darauf verlegten, in Kellern rumzuhocken und zu schmollen.




5 Kommentare - 1940 mal betrachtet

08.06.2005,11:22 anja - Schauts mal, was ich da gfunden hab ;-) [Permanent Link]


9 Kommentare - 2027 mal betrachtet

06.06.2005,22:23 chmee - GBNA.ORG Logo [Permanent Link]

ist nur ein entwurf


5_20050606221929_2_250_gbna2.jpg




6 Kommentare - 1972 mal betrachtet

04.06.2005,12:32 anja - Store Wars [Permanent Link]

Hehe sooo cool *gg* und voll gstört *g*

http://www.storewars.org/flash/index.html




2 Kommentare - 2145 mal betrachtet

27.05.2005,18:37 chmee - Das "o" [Permanent Link]

Das "o" ist ein weithin sehr gebräuchlicher buchstabe doch wenn man leute befragt was sie zu "o" wissen bekommt man meistens einen fragenden Gesichtsausdruck als antwort!
Also ein paar fakten!
Das "o" ist der 15-te buchstabe in unserem alphabet sprich er liegt genau zwischen "n" und "p" natürlich unter der vorraussetzung das umlaute wie "ö" nicht miteingerechnet werden!
Das "o" ist zudem noch ein selbstlaut und ich wage es zu behaupten sogar der vollkommenste buchstabe in unserem sprachraum! Das schließe ich aus der form des "o" den das "o" hat im gegensatz zum "a" oder zum "e" eine perfekte elementare form! die meisten gelehrten vertreten die meintung das die form des buschtaben "o" dadurch zustande kam das man beim aussprechen (probieren wir es alle einmal und beobachten unseren nachbarn dabei "o") der mund eine runde form annimmt.
Einige wenige behaupten allerdings das der buchstabe "o" vor dem laut da war und das die menschen nur die form des buchstaben mit ihrem mund nachformen (ich persönlich denke das ist schwachsinn stellen sie sich doch nur mal vor man hätte anstelle des zeichens "o" zb "§" verwendet würde doch blöd aussehen oder nicht ?)
Wir können mitlerweile auch schon den genauen umfang des "o" ermitteln genauso wie dessen flächeninnhalt aber dazu mehr das nächste mal wenn es wieder heißt "Lerne deine Buchstaben kennen"




7 Kommentare - 1811 mal betrachtet

27.05.2005,01:53 chmee - eine studie... [Permanent Link]

zu dem thema sexualunterricht in der pflichtschule hat erschreckende lücken im wissen der schüler zu tage gefördert.
so wissen beispielsweise rund soundsoviele schüler nicht das es nicht angebracht ist während des unterrichts unreine gedanken zu haben! das beeinflusst massiv den lernerfolg und kann zu bleibenden ständern führen!
ein weiteres problem ist der richtige umgang mit verhütungsmitteln: kondome sind nicht dazu gedacht mega wasserbomben herzustellen (dafür halten sie einfach zu viel aus=) genauso wie es nicht lustig ist dem klassenhamster antibaby pillen zu geben (führt zu haarausfall bei männlichen hamstern kein schöner anblick)
weil wir schon beim thema klassenhaustiere sind das trocknen und/oder erwährmen von kleintieren in der microwelle ist ebenfalls nicht ratsam, egal wie sehr das tier zittert (das ist meistens nur ein zeichen für todesangst)
weiters hat die studie bewiesen das mindestens 2% aller jugentlichen zwischen 14 und 19 mindestens einmal im monat an sex denken!
(die anderen ca einmal im monat nicht=)
ok sovlei zur studie nun zur praxis
also
fröhliches poppen!




4 Kommentare - 1833 mal betrachtet

07.05.2005,11:39 leo - Hommingberger Gepardenforelle [Permanent Link]

Tja, dieses hier genannte Tier, die Hommingberger-Geparden-Forelle ist eine spezielle Art von Forellen deren linksseitig behafteten Schuppen manchmal zu einem Trugschluß führen, der manchmal dazu führt, daß man sie mit einer getigerten Rennforelle verwechselt, was aber überhaupt nicht zutreffen kann. Hierbei wird nicht beachtet, daß Gepardenforellen meistens in dunkelblauen Gewässern leben.




33 Kommentare - 2802 mal betrachtet

05.05.2005,19:49 chmee - hmmmm [Permanent Link]

Also unser Buchstabenvorrat ist nun aufgebraucht gut das die sendung zuende ist wir derden den Tank bis zum nächsten mal wieder auffüllen und wieder viel spaß haben!
Bleibt mir nur noch zu sagen Eselsbrücke!
(so gesehen heute im Kinderkanal)




9 Kommentare - 1966 mal betrachtet

05.05.2005,18:28 anja - Bi-Ba-Bumsebiene [Permanent Link]


10 Kommentare - 3081 mal betrachtet

05.05.2005,14:49 leo - Größer kleiner gleich [Permanent Link]

Alles was größer ist, ist manchmal kleiner als es wirkt.
Manchmal ist es gleich laut wie es groß ist. Daraus soll aber nicht folgen, daß lauter unbedingt größer bedeutet! Denn es gibt auch kleine Sachen, die lauter sein können als entsprechend große Sachen. Manchmal werden diese Sachen auch einfach nur lapidar als Dinge bezeichnet.
Genauso wie Schmutz. Schmutz ist einfach nur Dreck! Es soll auch Leute gegeben haben, die dachten, daß viel Schmutz = lauter Dreck ist.
Abschließend ist noch zu bemerken, daß Goldfische nicht oft in den Mägen von Hamstern zu finden sind, denn die mögen das in Ihren Mägen gar nicht.




20 Kommentare - 3323 mal betrachtet

02.05.2005,23:24 chmee - sind wir nich alle ein bischen bluna [Permanent Link]

ja nicht wahr oder sind wir doch ein bischen hier veileicht auch unter der zunge des lungenemboliefisches der ganz ganz tief drinnen steckt wo nie die sonne hinscheint da dort auch kein grashalm blüht
blühen grashalme überhaupt und wenn ja warum tun sie das wenn sie doch ihre zeit mit etwas viel besseren als blühen verbringen können zb playstation spielen das bringt ihnen doch viel mehr aber noch viel mehr bringt es ihnen wenn sie utz utz utz musik hören (mal vorausgesetzt grashalme haben ein equivalent zu ohren denn ich persönlich bezweifle das sie ohren haben und somit bezweifle ich auch das sie hören können deswegen mein ich auch es war eindeutig ein schwede )
denn utz utz musik hat den vorteil das man dabei viel viel besser entspannen kann als bei klassik denn klassik ist einfach schon soooooo alt das man sie nicht mehr auf neuen geräten höhren kann denn die neuen geräte haben nicht mehr den alten klassik standart
so ähnlich wie schallplatten und cd´s aber das ist eine andere theorie auf die ich hier nicht näher eingehen will denn das würde viel zu viel text bedeuten den eh kein schwein lesen will
weil wir dann schon bei schweinen sind
habt ihr gewusst das die haut von frankfurtern aus katzendarm gemacht wird
bonappetit
gute nacht!




7 Kommentare - 2132 mal betrachtet

02.05.2005,15:36 leo - Bleistift mit Mittelanzapfung [Permanent Link]

He, die Diode wird schwarz - Ne Chameleon Diode !

Oder n Bleistift mit Mittelanzapfung.


5_20050502153622_2_236_bleistift_mit_mittelanzapfung.jpg Das ist ein Bleistift mit Mittelanzapfung ... für die Leute, die das noch nie gesehen haben ;-)


5_20050502153622_2_236_bleistift_mit_mittelanzapfung_schaltbild.jpg Und das ist das zugehörige offizielle Schaltbild eines Bleistifts mit Mittelanzapfung.




15 Kommentare - 2179 mal betrachtet

26.04.2005,23:32 chmee - Messtechniklabor [Permanent Link]

Hey was hattest du als Frage in Messtechniklabor?
Ich mußte nen menstruationsverstärker aufbauen!




0 Kommentare - 2386 mal betrachtet

23.04.2005,18:29 anja - unknown headline [Permanent Link]

Ihr Tischler machts Ihnen persönlich ;-)




18 Kommentare - 2563 mal betrachtet

23.04.2005,14:38 leo - unknown headline [Permanent Link]

Du bist kein Mensch - aber möglich !




5 Kommentare - 2652 mal betrachtet

22.04.2005,08:17 leo - unknown headline [Permanent Link]

Wenn etwas nicht linear ist ist es nicht linear !
Rene@Wirtschaftlernen, 22.4.2005




18 Kommentare - 2446 mal betrachtet

19.04.2005,22:53 chmee - Hier bitte: [Permanent Link]

5_20050419225211_2_229_zensiert.jpg


Schaf rasiert




20 Kommentare - 2642 mal betrachtet

19.04.2005,12:17 anja - So genial ;-) [Permanent Link]

Gehts auf www.google.at Eingabe:"völlige inkompetenz" und auf "Auf gut Glück" klicken. Abwarten was kommt ;-)

www.duden.de dann links auf "Duden-Suche" und "Kunden" eingeben. 3. Ergebnis anschauen *rofl*




6 Kommentare - 2587 mal betrachtet

19.04.2005,11:54 anja - Voll krasses Schaf ;-) [Permanent Link]

5_20050419110344_2_227_schaf.jpg


Sollt sich mal wieder rasieren *g*




10 Kommentare - 3478 mal betrachtet

<<  <
...35 36 37 38 39 40 41
>  >>
    (814)