03.12.2005,09:08 leo - Zapfsäule mit Webserver [Permanent Link]

1211_gbna_entdeckt_zapfsaeule_mit_webserver_1.jpg Auch große Firmen sehen bereits den Vorteil von guter Software ... Nicht alles muß proprietär sein !
In diesem Beispiel sieht man den Einsatz von Open-Source Software Apache Webserver und PHP an einem für Webserver eher unüblichen Platz: Eine Zapfsäule.
Leider wußte der Angestellte nicht mal was ein Webserver ist, darum konnte ich nicht mehr in Erfahrung darüber bringen aber trotzdem finde ich es cool ;-)


1212_gbna_entdeckt_zapfsaeule_mit_webserver_2.jpg hier etwas näher ;-)





Kommentare:
19.12.2005,20:58 anja
Besonders jetzt vor Weihnachten.

19.12.2005,18:54 fake
jope, damit macht man n riesen geschäft

19.12.2005,11:26 leo
ein konstanter biespiegel ist wie H&M zu unserer Zeit ?

19.12.2005,10:47 fake
ein konstanter bierspiegel ist das A&O in der heutigen Zeit!

15.12.2005,18:31 chmee
na klar wens ein anderer sagt ist es wieder logisch!!!

15.12.2005,15:49 anja
Na klar denken da alle an den Lexi. Er is ja auch imma so grauslich ;-)

15.12.2005,11:25 leo
*lol* Sobald solche Begriffe oder Phrasen fallen denken mal alle zuerst an den Lexi ;-)
Aba @fake, das scheint mir ein logischer Grund zu sein, die Ausscheidungsmenge zu messen!

14.12.2005,13:55 anja
Wer bitte will seine Ausscheidungsmenge wissen?

14.12.2005,09:26 chmee
hey das mit der ausscheidungsmenge war nicht von mir!!!

14.12.2005,01:44 fake
damit man weiß wieviel wieder rein kann

13.12.2005,20:09 anja
Da Lexi is scho wieda so grauslich.

13.12.2005,20:08 leo
Wieso zum Teufel müssen wir die Ausscheidungsmenge messen ???

13.12.2005,19:49 anja
Ja scho aba mein Kommentar war ja ganz harmlos.

13.12.2005,19:38 chmee
ich denke wir hatten genug beiträge im zusammenhang mit bier und ausscheidungen :)

13.12.2005,15:20 anja
Am Besten glei a Fassal Bier neben dem PC. Ein Schlauch in den Mund und einen zur Kühlung ;-)

13.12.2005,14:48 fake
Wenn dann eine Computergesteuerte Bierzapfsäule, die misst die Menge des Konsumierten Biers, und die Menge des ausgeschiedenen Biers und füllt nach ....

13.12.2005,07:55 leo
*lol*
Aba das Bier wäre zu schade um als Kühlmittel zu enden .... bzw. wär das auch keine gute Idee, denn irgendwann geht der CPU drauf, weil Du nämlich ganz sicher in Versuchung kommen wirst, Dir immer wieder ein kleines Tröpfchen Bier abzuzapfen und dann is bald keines mehr da !

10.12.2005,19:22 chmee
na ja bierzapfsäule gibts ja schon -> siehe cm
und rechner mit bier verbinden gibts auch schon --> hab letztens nen casemod gesehen der hat seinen rechner in einem bierfass eingebaut.
aber ich hab grad die ur geniale idee
ein biergekühlter webserver :)))

10.12.2005,14:51 anja
Bauts mal einen Prototypen :-)

10.12.2005,09:17 leo
hmmm ... das ist eine SEHR SEHR schwere Entscheidung.
Ich mag beides sehr gerne ... BIER und WEBSERVER !
Ich glaub eine Bierwebserverzapfsäule wär wirklich cool, denn sowas gibts noch NIRGENDS.
Und ich glaub auf die Idee ist auch noch nie jemand gekommen !

10.12.2005,09:15 anja
Egal, hauptsache Bierzapfsäule ;-)

10.12.2005,00:11 chmee
hmmm wie wärs mit ner bierzapfsäule mit webserver :)

03.12.2005,12:30 [edit]
Wenn ich bedenke wieviele Bugs PHP 4.0.5 hat .... Andererseits lauft es auf Windows - schlimmer kanns ja kaum kommen ;)