DVD's von anja

<<  
1 2 3 ...
>  >>
    (121)
Cover Titel Bewertung Beschreibung
(T)Raumschiff Surprise - Periode 1 (2 DVDs)

Darsteller: Michael "Bully" Herbig,...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1 EX, Deutsch / Dolby Digital 5.1 EX
2 Fast 2 Furious

Darsteller: Paul Walker, Tyrese

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

So wie die hochtourigen Sportschlitten, die an seinem Schauplatz im Süden Floridas die Straßen hinunterbrettern, ist 2 Fast 2 Furious bis zum Gehtnichtmehr hochgetuned. Während sich Vin Diesel für sein XXX-Franchise entschieden hat, profitiert dieser unvermeidliche Nachfolger von The Fast and the Furious geradezu von seiner Abwesenheit. Die gibt dem zurückgekehrten Star Paul Walker die Gelegenheit zu glänzen, der seine Handlanger-Pflichten mit mehr Vitalität erfüllt, als Diesel jemals aufbringen könnte. Die Drehorte in Miami/Dade sind ein weiterer Bonus, die den umwerfendsten Straßenrennen-Sequenzen (sowohl echte als auch digital zusammengesetzte), die je auf Zelluloid gebannt wurden, den farbenfrohen Rahmen verleihen. Die Handlung selbst kann man sich schenken: Der ehemalige Bulle Walker und der ehemalige Knacki Tyrese werden vom FBI angeheuert, um einen brutalen Gangsterboss (Cole Hauser) vom Thron zu stoßen. Regisseur John Singleton sorgt dennoch dafür, dass der Adrenalinausstoß nicht nachlässt, indem er eine bunte Riege von Nebendarstellern rekrutierte (darunter Rapper Ludacris und Chanel-Supermodel Devon Aoki), um einen Hiphop-Soundtrack mit reiclich Action zu vereinen, während er gleichzeitig scharfe Mädels, bissigen Humor und die coolsten Schlitten präsentiert, die je den Asphalt zum Glühen brachten. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
23 - Nichts ist so wie es scheint

Darsteller: August Diehl, Fabian Busch

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Karl Koch (Neuentdeckung August Diehl, mit unglaublich viel Charisma, der mit einem Filmband in Gold ausgezeichnet wurde) glaubt an die Magie der Zahl 23 und an die Arbeit der Illuminaten, ein Geheimbund, der im Hintergrund die Fäden im politischen und wirtschaftlichen Weltspiel zieht. Er ist gerade mal 19 und ein genialer Computerhacker und König des Netzes. Mit seinem Freund David (Fabian Busch) macht er sich einen Spaß daraus, diverse Firmensysteme zu knacken. Aus dem Spaß wird Ernst, als die Kleinkriminellenkumpel (Dieter Landuris und Jan Gregor Kremp) gehackte Informationen an die Russen verkaufen wollen. Karl zieht sich immer mehr aus der Realität zurück, arbeitet nur noch am Rechner. Um sich wach zu halten, nimmt er Drogen, und steigert sich in die Buchwelt von Illuminatus hinein. Ein intelligentes und vielschichtiges Drama über das Erwachsenwerden, das Regisseur und Ko-Autor Hans-Christian Schmid auch in Nach fünf im Urwald und in Crazy eindringlich schildert. Hier nahm er sich den realen Hacker- und Industriespionage-Fall von Karl Koch als Vorbild, der in den 80er Jahren von den Medien aufgekocht wurde. Mit Autor Michael Gutmann recherchierte er den Fall sehr ausführlich, bemühte sich aber vor allem dem Menschen Karl gerecht zu werden. Sehr schön gefilmt (einschließlich Archivmaterial aus Fernsehnachrichten der Zeit) und mit gutem Soundtrack bestückt, funktioniert der erwachsene Film, mit etwas über 680.000 Zuschauern übrigens einer der erfolgreichsten deutschen Filme des Jahres 1999, auch als spannender Politkrimi. --Heike Angermaier
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1
50 erste Dates

Darsteller: Adam Sandler, Drew Barrymore, Sean Astin

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
8 Mile

Darsteller: Kim Basinger, Mekhi Phifer

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

In 8 Mile, einem urbanen Drama, das durch seine realistische Hingabe zum Detail seine eher standardmäßige Handlung immens aufwertet, liefert Rap-Star Eminem ein starkes Filmdebüt. Jimmy Smith (Eminem), genannt B Rabbit, kann sich nicht dazu aufraffen, den nächsten Schritt in seiner Karriere -- oder überhaupt in seinem Leben -- zu machen. Rabbit ist verärgert über seine trinkende Mutter (Kim Basinger) und macht sich Sorgen um seine kleine Schwester. Er lässt seinen Gefühlen durch seinen verdrehten, cleveren Rap freien Lauf. Seine Freunde, die ihn bewundern, versuchen ihn dazu zu bewegen, im allwöchentlichen Rap-Wettkampf anzutreten. Rabbit sträubt sich -- bis er ein Mädchen (Brittany Murphy) kennen lernt, das ihm möglicherweise eine Stütze und ein wenig Hoffnung bietet, so dass sich sein Leben unter Umständen zum Besseren wenden könnte. Unter der intelligenten und ehrgeizigen Regie von Curtis Hanson (L.A. Confidential) und mit der fähigen Unterstützung einer ausgezeichneten Besetzung sowie dem düsteren Hintergrund der Slums von Detroit zeigt Eminem hier eine überraschende Verletzbarkeit, die 8 Mile erst wirklich lebendig und mitreißend macht. --Bret Fetzer
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
8MM - Acht Millimeter

Darsteller: Nicolas Cage, Joaquin Phoenix, James...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Agent 00 - mit der Lizenz zum Totlachen

Darsteller: Leslie Nielsen, Nicollette Sheridan,...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Das Vermächtnis von Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug aus dem Jahr 1980 hat sehr, sehr lange angehalten, wie diese Komödie von 1996 beweist. Leslie Nielsen, der sich mittlerweile dumm und dämlich damit verdient hat, dass er in den meisten dieser hin und wieder mal genialen Parodien mitmacht, spielt einen Geheimagenten, dessen Deckname 00 lautet und dessen Gegenspieler der armlose Schurke General Rancor (Andy Griffith) ist. Während der Kampf wütet und die Gags nur so spitzen, bekommt Agent 00 Unterstützung von der schönen Spionin 3,14 (Nicolette Sheridan). Wie immer in Filmen dieser Art gibt es jede Menge Anspielungen auf andere Filme (z.B. Pulp Fiction) und eine ganze Reihe von kleinen Gastrollen (Ray Charles, Pat Morita, Mr. T, Hulk Hogan usw.). Der komischste Teil des ganzen Films kommt gleich in den ersten paar Minuten, wenn Weird Al Yankovic den Titelsong singt. Abgesehen davon ist der ganze Spaß ziemlich mittelmäßig. --Tom Keogh
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Spanisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Agent Null Null Nix

Darsteller: Bill Murray, Peter Gallagher, Joanne...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0, Englisch / Dolby Digital 2.0
Almost Legal

Darsteller: Erik von Detten, Tony Denman

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0, Englisch / Dolby Digital 2.0
Angriff der Killertomaten (2 DVDs)

Darsteller: David Keith Miller, Georges Wilson,...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 1.0, Deutsch / Dolby Digital 1.0, Englisch / Dolby Digital 1.0
Austin Powers - Spion in geheimer Missionarsstellung

Darsteller: Mike Myers, Heather Graham, Michael...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

"Ich bin ein Swinger, Baby", gurrt ein köstlich-geiler Austin Powers zu Beginn seines zweiten Abenteuers. Und mag die Fantasie von Austin Powers-Erfinder Michael Myers im zweiten Teil im Vergleich zum ersten etwas nachgelassen haben, seine unbändige Energie ist davon nicht betroffen. Das witzige Sequel zu dem Überraschungserfolg aus dem Jahre 1997 verschlägt es den Agenten Austin Powers (Michael Myers) zurück in die 60er Jahre. Hier versucht er seinen langjährigen Erzrivalen Dr. Evil (auch Myers) nicht nur davon abzuhalten, die Welt in die Luft zu sprengen. Viel wichtiger ist es ihm, sein gestohlenes Mojo zurückzuerlangen, die imaginäre Mannesfrucht, die ihn in einen unwiderstehlichen Macho verwandelt hat. Vor allem braucht er sie zurück, um seine amerikanische Kollegin Felicity Schickfick (Heather Graham) herumzukriegen. Im amerikanischen Original heißt sie übrigen Felicity Shagwell, was nicht weniger unzweideutig zu verstehen ist als ihr deutscher Name. Der restliche Plot ist irrelevant und unlogisch, manche Gags mögen sogar richtig schlecht sein, und einige Szenen sind zu lang. Doch das ist egal, denn der Film ist trotz seiner Schwächen unglaublich witzig. Absoluter Höhepunkt des Filmes ist jedoch Myers Darstellung des neurotischen Dr. Evil. Evil ist diesmal allerdings nicht allein. Myers stellt ihm einen winzigen Klon, Mini-Me (Verne J. Troyer), zu Seite, der seinen Sohn Scott Evil (Seth Green) ersetzen soll, da dieser mit den Weltherrschaftsansprüchen seines Vaters nun gar nicht einverstanden ist. Myers und Troyers Zusammenspiel kann fast schon als magisch bezeichnet werden, und auf eine schier unglaubliche Art und Weise ist ihre Beziehung eine der rührendsten (und witzigsten) Liebesgeschichten, die das Kino seit langer Zeit erlebt hat. Trotz der hervorragenden Nebendarsteller wie Rob Lowe in der Rolle von Dr. Evils rechter Hand Nummer zwei in jungen Jahren (der gealterte Nummer zwei wird, wie schon im ersten Teil, von Robert Wagner verkörpert) sowie Mindy Sterling als Furcht einflößende Frau Farbissina ist dieser Film ganz alleine Myers Show, der mit zwei Rollen offenbar nicht ausgelastet war und somit auch noch einer dritten Rolle als der schottische Attentäter Fetter Bastard zu sehen ist! Das Ergebnis ist ein verdammt guter Film. Und wegen seiner Mojo braucht sich Austin Powers keine Gedanken zu machen. Auch ohne diese imaginäre Mannesfrucht ist und bleibt er unwiderstehlich. --Mark Englehart
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Bad Boys 2 (Kinofassung)

Darsteller: Martin Lawrence, Will Smith, Jordi Mollà

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Filme von Regisseur Michael Bay schätzt man nicht wegen ihrer Feinfühligkeit und Anmut. Man geht hinein, weil Michael Bay (Armageddon, The Rock) es versteht, den Zuschauer bis auf die Knochen durchzuschütteln, wenn er während einer Verfolgungsjagd einen Wagen sich überschlagen, durch die Luft fliegen, und mit einem markerschütternden Crash in einen weiteren Wagen krachen lässt. Bad Boys 2 erfüllt genau diese Erwartungen -- und noch einige mehr. Will Smith und Martin Lawrence wären lediglich Statisten inmitten all des brennenden Gummis und kreischenden Metalls, würden sie nicht tatsächlich diese Endloskaskade aus Autowracks und Schießereien mit einer menschlichen Komponente versehen. Ihre humorvolle Beziehung nimmt uns für ihre persönlichen Probleme -- ein Running Gag sind Lawrences Versuche in Sachen Zorn-Bewältigung -- mindestens so sehr ein, wie das visuelle Tohuwabohu aus Kugeln und Explosionen. Der Plot ist reinster wiederaufbereiteter Klamauk über Drogenbarone und Leichen, in denen Rauschgift geschmuggelt wird. Die Orchestrierung der Gewalt aber ist geradezu symphonisch. Wenn Sie all dies mögen, sind Sie hier genau richtig. --Bret Fetzer
Sprachen: Englisch / Dolby Digital 5.1, Portugiesisch / Dolby Digital 5.1
Bad Taste


Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Ein kleines, verschlafenes Küstennest, etwas ruhiger als gewöhnlich. Alle Bewohner sind verschwunden. Wo sind sie geblieben? Lord Crumb und seine Alienarmee sind auf der Erde gelandet. Sie sind auf der Suche nach Frischfleich für ihre intergalaktische Fast-Food-Kette und haben die Erde als neue Futterquelle auserkoren. Die Regierung weiß sich keinen Rat mehr. Ein neuer Spezialauftrag für "The Boys", eine Truppe furchloser Kämpfer, die sich den Gestalten aus dem Weltall tapfer in den Weg stellt.
Bandidas

Darsteller: Salma Hayek, Penélope Cruz, Steve Zahn

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Bandidas, der zuerst in Europa anlief, kann nun von allen Fans des äußerlich umwerfenden Duos Penelope Cruz und Salma Hayek genossen werden. Bei Bandidas handelt es sich um eine Westernkomödie über zwei Frauen, die in Mexiko im Jahre 1888 spielt. Maria Alvarez (Penelope Cruz) und Sara Sandoval (Salma Hayek) wollen sich für jene tragischen Zwischenfälle rächen, die ihren Vätern widerfuhren und für die der Gangsterbaron Tyler Jackson (Dwight Yoakam) verantwortlich zeichnet. Jackson wird als Angestellter der Bank von New York nach Mexiko entsandt, um dort Land zu kaufen und Banken zu eröffnen, um so die örtliche Kultur zu schädigen. Jackson tötet Saras korrupten Vater Don Diego, während Banditen Marias Zuhause niederbrennen. Die zwei Frauen tun sich zusammen, um der Gemeinschaft zu helfen. Unter der Anleitung von Bill Buck (Sam Sheperd) erlernen Sara und Maria wie man Banken ausraubt. Als der Kriminologe Quentin Cooke (Steve Zahn) auf sie angesetzt wird, überzeugen sie ihn durch ihre Moralvorstellungen und ihre gutes Aussehen. Wie bei jeder an Thelma und Louise erinnernde Geschichte über Frauen, die Dinge selbst in die Hand nehmen, sind Maria und Sara zwei gegensätzliche Charaktere, aus denen ein unbesiegbares schwesterliches Team wird. Die Komödie baut auf ihren Wortgefechten und Streitereien auf. In Saras Augen, die eine europäische Erziehung genoss und einen Sinn für geschmackvolle Kleidung hat, ist Maria eine Hinterwäldlerin, die man erziehen muss, wohingegen Maria als Pferdeflüstererin mit Feuerwaffen umgehen kann. Manchmal wird es auch arg albern - wenn sich zum Beispiel Sara fragt, ob eine Bandana nun von Gucci oder von Prada ist. Dennoch dürfte es einem als Zuschauer gefallen, Penelope Cruz auf einem Pferd zu sehen und die zwei Schauspielerinnen dabei zu beobachten, wie sie in einem Bordell das Küssen ihres Feindes üben. Bandidas ist ein unterhaltsamer Film mit einigen Lachern und einer Menge Sex-Appeal. --Trinie Dalton
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Besser geht's nicht

Darsteller: Jack Nicholson, Helen Hunt, Greg Kinnear

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Trotz ihrer konventionellen Story über einen zwanghaften Geizkragen (Jack Nicholson), der auf Drängen seines schwulen Nachbarn (Greg Kinnear) an seiner Persönlichkeit arbeitet, und eine Kellnerin (Helen Hunt), die ihn zu vorbildlichem Benehmen inspiriert, ist dies eine der heißesten Hollywood-Komödien der 90er Jahre. Nicholson hätte seine Rolle noch im Schlaf spielen können (der Oscar, der ihm dafür verliehen wurde, hätte eher an Robert Duvall für Apostel! gehen sollen). Es ist allerdings genau seine schelmische Persönlichkeit, durch die es gelingt, dieser scheinbar herzlosen Figur, die ausgerechnet ein erfolgreicher Autor von Liebesromanen ist, ein Herz zu geben. Als alleinerziehende Mutter mit einem chronisch asthmakranken jungen Sohn, verleiht Hunt dem Film Gewissen und Integrität (zusammen mit einer guten Portion trockenen Humors) -- auch sie gewann einen Oscar für ihre hervorragende Darstellung. Greg Kinnear musste mit einer Nominierung vorliebnehmen (während Co-Autor und Regisseur James L. Brooks 1997 unerklärlicherweise bei der Verteilung der Oscars gleich völlig übergangen wurde); im einstimmigen Lob der Kritiker wurde seine Leistung jedoch gewürdigt. Es ist fraglich, ob eine Romanze zwischen Hunt und dem weit älteren Nicholson völlig realistisch erscheint, dieser Film ist jedoch intelligent genug -- und auf reizende Weise komisch genug -- um es zumindest möglich erscheinen zu lassen. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Blade Trinity (Original Kinofassung, 2 DVDs)

Darsteller: Wesley Snipes, Kris Kristofferson,...

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Brain Dead - Special Uncut Version

Darsteller: Bill Pullman, Bill Paxton

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1
Cars (Einzel-DVD)


Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Pixars energiegeladener, von der NASCAR beeinflusster Komödie über eine Welt, in der nur Autos leben, hat man eine zusätzliche Schicht Heißwachs verpasst. Lightning McQueen (gesprochen von Daniel Brühl) ist der freche Neuling, der den Piston Cup im Sturm gewinnt, als während der rasanten Anfangssequenz des Films im letzten Rennen der Saison drei Autos gleichzeitig die Ziellinie überqueren. Unterwegs zum Entscheidungsrennen in Kalifornien kommt Lightning auf der Route 66 in der Wüste im amerikanischen Südwesten vom Weg ab und erfährt von den vergessenen Einwohnern von Radiator Springs ein wenig entspannte Lebensart. Es ist schon seltsam, dass die Effektzauberer von Pixar mit einer so mageren Geschichte aufwarten, und daher verblasst der Film vor den anderen Filmen dieses Studios (aber ist das wirklich ein fairer Vergleich?). Nichtsdestotrotz, der Zuschauer geht bei Cars erneut mit John Lasseter, dem Gründer von Pixar, der seit Toy Story 2 zum ersten Mal wieder Regie führt, auf eine spannende Reise. Es gibt das übliche Spektrum toller Charaktere, gepaart mit passenden Sprechern, eine Menge Humor für Kinder und Erwachsene, unglaubliche Animationen und eine bunte Vielzahl von Randfiguren, darunter ein blauer Mini-Gabelstapler namens Guido, der allen anderen die Schau stiehlt. Lightnings Notlage wird durch die ehemalige Staranwältin Sally Carrera (Bettina Zimmermann), dem Patriarchen der Stadt Doc Hudson (Friedrich Schönfelder) und dem schrägen Abschleppwagen Hook (Reinhard Brock) behoben. Die Unglaublichen war der erste Film von Pixar, der die Hundert-Minuten-Grenze überschritt, und dank der Geschichte litt der Film nicht darunter. Bei Cars mit einer Länge von einhundertsechzehn Minuten (inklusive der witzigen Endtitel-Sequenzen) ist das Resultat nicht ganz so gelungen, und der Film berührt den Zuschauer auch nicht so sehr. Trivia-Fans dürften mit der Bild-für-Bild-Funktion der DVD ihre helle Freude haben: der Film ist vollgestopft mit Insiderwitzen, die manchmal nur für einen kleinen Augenblick auftauchen. --Doug Thomas
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Collateral (Einzel-DVD)

Darsteller: Tom Cruise, Jamie Foxx

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Collateral liefert für Tom Cruise eine ungewohnte Rolle als gnadenloser Vertragskiller, aber dies stellt nur einen der vielen Gründe dar, weshalb dieser handwerklich solide Thriller eine Empfehlung wert ist. Schließlich stammt der Film von Michael Mann, und die beeindruckende Liste an Kriminalfilmen dieses Regisseurs (Violent Streets &#150; Der Einzelgänger, Roter Drache und vor allem Heat) bildet die Garantie für eine Kombination aus intelligenter Handlung, gut gezeichneten Charakteren und ansteigender Spannung, die damit beginnt, dass der eiskalte Auftragsmörder Vincent (Cruise) einen Taxifahrer (Jamie Foxx) damit beauftragt, ihn durch das nächtliche Los Angeles zu fahren, wo er in einer zehnstündigen Tour fünf Menschen umbringt. Stuart Beatties Drehbuch verbindet gekonnt intime Charakterstudien mit Ausbrüchen roher Gewalt (was mit Manns Regie-Handschrift einher geht). Foxx liefert seine bislang beste Darstellung (zwischen seiner tollen Arbeit in Ali und seiner Hauptrolle in Ray), und Cruise spielt durchaus überzeugend als disziplinbesessener Soziopath. Jada Pinkett-Smith baut ihre Nebenrolle gekonnt aus und Mann führt mit dem Selbstbewusstsein eines Meisters Regie, wobei er L.A. die dritte Hauptrolle verleiht. Collateral baut sich langsam auf, aber während der Film subtil die Themen vergeblicher Träume und dem Leben am Rande der Gesellschaft anschneidet, schaltet er den Turbo ein und rast mit atemberaubender Präzision in Richtung eines schweißtreibenden Höhepunkts. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Französisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Constantine (2 DVDs)

Darsteller: Keanu Reeves, Rachel Weisz

Bei Amazon kaufen
anja

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Constantine versucht innerhalb der Riege theologischer Thriller an die Qualität von Der Exorzist heran zu reichen, jedoch befindet er sich eher in der selben Liga wie Sin Eater &#150; Die Seele des Bösen. Der Film unter der halbwegs intelligenten Regie des Musikvideo-Veterans Francis Lawrence ist im Grunde genommen Matrix mit Unmengen von Dämonen anstelle von Unmengen an Maschinen und basiert auf dem bekannten Comic Hellblazer. Keanu Reeves als John Constantine modifiziert seine Rolle aus Matrix nur leicht und streift durch die dunklen Gassen von Los Angeles auf der Suche nach gut-bösen, engelshaft-teuflischen Halbblütern, um sicher zu stellen, dass das 'Gleichgewicht' zwischen Gott und Satan aufrecht erhalten wird. Ein uraltes Artefakt und die als Polizistin arbeitende Zwillingsschwester einer Frau, die vom Bösen beeinflusst Selbstmord begangen hatte (Rachel Weisz), sind auch in die Handlung eingebaut, welche sich selbst so ernst nimmt, dass man beinahe applaudieren möchte, sobald sich Tilda Swinton als verkleideter Engel Gabriel vom Himmel herab schwingt, um diesem Unsinn erst wahre Klasse zu verleihen. Die Spezialeffekte sind wirklich cool (die Höllenbrut mit halbierten Kopf ist wirklich toll!), und wenn man kein Problem damit hat, dass einem eine infantile Lektion in pseudo-katholischer Errettungslehre erteilt wird, ist Constantine genau der richtige Film! --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1

<<  
1 2 3 ...
>  >>
    (121)
X

Verborgt am

Zurück am

Wem geborgt