DVD's von fake

<<  
1 2 3 ...
>  >>
    (287)
Cover Titel Bewertung Beschreibung
Söhne des Windes

Darsteller: José Sancho, Bud Spencer

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0, Spanisch / Dolby Digital 2.0
Friday After Next

Darsteller: Ice Cube, Mike Epps

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
The Ring Thing

Darsteller: Edward Piccin, Gwendolyn Rich, Jörg...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Universum Film The Ring Thing (HdR Persiflage), USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 14.08.06
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1, Schweizerdeutsch / Dolby Digital 5.1
Alarm im Weltall (Premium Edition, 2 DVDs)

Darsteller: Walter Pidgeon, Anne Francis, Leslie...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

A - Spielfilme A-Z - Alarm im Weltall Special Edition
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 1.0, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 1.0, Spanisch / Dolby Digital 1.0, Englisch / Dolby Digital 5.1
Freddy got fingered

Darsteller: Tom Green

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Richy Guitar

Darsteller: Die Ärzte, Kristina Raschen, Nena,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0
Black Sheep - Special Edition (Uncut; 2 DVDs im StarMetalPak)

Darsteller: Matthew Chamberlain, Oliver Driver,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Ascot Elite Black Sheep - S.E. (2 DVDs), USK/FSK: KJ VÃ-Datum: 22.11.07
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Tigerland

Darsteller: Colin Farrell, Matthew Davis, Clifton...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Gedreht im groben 16mm-Stil eines Low-Budget-Dokumentarfilms, kennzeichnet Tigerland nach einer Reihe von aufgeblasenen Kassenschlagern wie Batman und Robin die willkommene Rückkehr des Regisseurs Joel Schumacher zur Schlichtheit. Indem er Schumachers Talent als Regisseur neu belebte -- zum Teil inspiriert durch den schlichten Filmstil der dänischen Dogma-95-Bewegung -- bot dieser Film eine Alternative zum todgeweihten "Produkt" Hollywoods: die Vermeidung von Übermaß, Konzentration auf das Wesentliche und eine ausgezeichnete Besetzung aus unbekannten Schauspielern, damit sich das Ganze auch lohnt. Was Letzteres betrifft, kennzeichnete Tigerland auch das wohlverdiente Erscheinen des irischen Schauspielers Colin Farrell im Rampenlicht als Hollywoods heißeste Neuentdeckung. Tigerland spielt ausschließlich auf amerikanischem Boden; insofern unterscheidet er sich wesentlich von Vietnam-Filmen der Marke Platoon und Full Metal Jacket. Stattdessen handelt er von den Ängsten und den moralischen Dilemmas, die in Erwartung eines bevorstehenden Umgangs mit dem Tod und dem Töten aufkommen. Diese aufwühlenden Emotionen spiegeln sich in der Figur des Gefreiten Bozz (Farrell) wieder, dessen Unfähigkeit, sich beim Training in Fort Polk, Louisiana, unterzuordnen, ein eigenartiges Führungstalent verrät. Bozz ist ein aufsässiger Einzelgänger -- von seinen Vorgesetzten gerade so geduldet und von seinen Kameraden entweder herausgefordert oder verehrt -- der schließlich zum außerordentlich viel versprechenden Soldaten geschliffen wird. Eine intensive Abschluss-Trainingswoche mit scharfer Munition im Ausbildungslager "Tigerland" bereitet den Zug auf den Kampf vor und definiert Bozz' Position. Obwohl der Film den emotionalen Eindruck von Platoon vermissen lässt, beschäftigt er sich intensiv mit den inneren Konflikten, die ausgefochten werden müssen, bevor der äußere Konflikt ertragen werden kann. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Spanisch / Dolby Digital 5.1
Willow (Special Edition)

Darsteller: Val Kilmer, Warwick Davis, Joanne...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Die grausame Königin Bavmorda herrscht unbarmherzig und unangefochten über ihr Reich. Da wird das Kind geboren, das einer alten Prophezeiung nach ihre Herrschaft bedrohen kann. Dessen Mutter kann es in höchster Not vor den Häschern der Königin verstecken. Gefunden wird es schließlich von Willow (Warwick Davis Rückkehr der Jedi-Ritter), einem Magierlehrling aus dem Volk der Nelwyns, kleine Leute, die ein friedliches Leben führen. Doch der Nelwyn-Rat beschließt, das Kind zu den Menschen zurück zu bringen. Willow macht sich mit einigen Gefährten auf den beschwerlichen Weg. Er trifft auf den Krieger Madmartigan (Val Kilmer, The Saint, Batman Forever) und ist mit einem Mal inmitten eines Abenteuers voller Zauberei, atemberaubender Kämpfe und fantastischer Fabelwesen. George Lucas (Krieg der Sterne) produzierte und schrieb die Geschichte zu diesem Fantasy-Film von Ron Howard (Ed TV, Apollo 13). Lucas' Gespür für die richtige Mischung aus alten Mythen und modernen Effekten, die seine (Krieg der Sterne-)Filme auszeichnet, zeigt sich hier ein weiteres Mal. Ron Howard, der sich sowohl als Regisseur von Actionspektakeln (Backdraft) als auch Komödien (Splash) bewiesen hat, gelingt es, in dieser Geschichte von Schwertern und Magie weder die Menschen (und Nicht-Menschen), noch den Humor zu vergessen. Die stimmungsvolle Musik schrieb James Horner (Oscar für Titanic). Willow gehört neben Krull und Der Drachentöter zu den wenigen Fantasyfilmen der 80er Jahre, die auch noch im Zeitalter digitaler Effekte den Zuschauer beeindrucken und verzaubern können. --Alexander Röder
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Spanisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Der verbotene Schlüssel

Darsteller: Kate Hudson, Gena Rowlands, John Hurt

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Der in Regen, Nebel und seltsame Bayou-Atmosphäre getauchte Film Der verbotene Schlüssel ist ein unterhaltsamer übernatürlicher Thriller, der seine Drehorte in Louisiana effektiv in Szene setzt. New Orleans und die ländliche Umgebung von Terrebonne Parish sind die Hauptbestandteile der gruseligen Umstände, in denen sich die leidenschaftliche Pflegerin Caroline Ellis (Kate Hudson) wiederfindet. Sie erhält eine neue Anstellung im abgelegenen Herrenhaus von Violet (Gena Rowlands) und ihrem körperbehinderten Ehemann Ben (John Hurt), der durch einen kürzlich erlittenen Schlaganfall taub und scheinbar pflegebedürftig geworden ist. Der Ort steckt voller Mysterien, ist verstrickt in die Geheimnisse einer verdächtigen Vergangenheit und leidet unter Violets strengem Regime an Aberglauben in Beziehung mit magischen Hoodoo-Zaubern (nicht zu verwechseln mit Voodoo, wie in dem ähnlich spannenden Angel Heart), die das Haus vor Übel bewahren sollen. Caroline findet jedoch bald heraus, was hinter all den Geheimnissen steckt und weshalb Ben, der kaum ein Wort sprechen kann, so erpicht darauf ist, dem scheinbar angenehmen häuslichen Leben zu entkommen. Im Drehbuch des bekannten Horror-Autors Ehren Kruger (Ring und Brothers Grimm) gibt es ein paar Ungereimtheiten, aber Regisseur Iain Softley (Die Flügel der Taube) fängt die geheimnisvolle Atmosphäre gekonnt ein und liefert ein paar effektive Schockmomente, während er Hudson, Peter Sarsgaard (als Violets Anwalt) und besonders Gena Rowlands zu guten Leistungen inspiriert, welche wirklich verstörend spielt, während sich Der verbotene Schlüssel gegen Ende einer Wendung nähert, die unzweifelhaft als "effektiv" zu bezeichnen ist. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
The Machinist (Einzel-DVD)

Darsteller: Christian Bale, Jennifer Jason Leigh,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

The Machinist kriecht mit seiner düster-gruseligen Atmosphäre tief unter die Haut der Zuschauer und nistet sich dort ein. Christian Bale (der kurz darauf als Fledermaus-Darsteller in Batman Begins seinen großen Durchbruch schaffte) stürzte sich mit solcher Hingabe in die Hauptrolle, dass er dafür über 30 Kilo abnahm - eine beinahe lebensbedrohliche Diät (von wegen &#132;hungernder Künstler&#147;!). Bale spielt Trevor Reznik, einen Fabrikarbeiter, der seit einem Jahr nicht mehr geschlafen hat. Nach einem mysteriösen Ereignis vollkommen paranoid und nur noch ein Schatten seiner selbst, bewegt sich Trevor schlafwandlerisch auf einem schmalen Grat zwischen der harten Realität und einer Alptraum-Fantasiewelt - ein Geisteszustand, der sich auch auf sein erschreckendes, dürres Äußeres auswirkt (es ist keine Übertreibung, sein Aussehen mit einem fast verhungerten KZ-Überlebenden aus der Nazizeit zu vergleichen). Regisseur Brad Anderson entwirft hier meisterhaft eine grimmig-finstere Schattenwelt aus Blau- und Grautönen, in der Trevor verzweifelt versucht, die Bruchstücke seiner eigenen Psyche zusammenzusetzen. Mit einer befreundeten Prostituierten (Jennifer Jason Leigh) und einer Flughafen-Kellnerin (Aitana Sánchez-Gijón) als einzige Verbindungen zur geistigen Stabilität schwebt Trevors totaler Zusammenbruch unheilsschwanger über ihm und scheint unvermeidbar, just als der Film seine Geheimnisse zu enthüllen beginnt. Ein echter Horrortrip mit passendem, verzerrt-verstörendem Soundtrack: The Machinist scheint prädestiniert für ein langfristiges Dasein als Kult-Thriller für Grenzgänger. -- Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Unknown, Englisch / Dolby Digital 5.1
Dads Dead


Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Snakes on a Plane

Darsteller: Samuel L. Jackson, Julianna...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Snakes On A Plane ist ein Film, der genau weiß, was für eine Art von Film er ist und was sich Zuschauer von einem Film mit dem Titel Snakes On A Plane erwarten - er liefert genau jene Art von Unterhaltung: an Bord eines Flugzeugs werden Giftschlangen frei gelassen, um so den Augenzeugen eines Mordes zu beseitigen. Samuel L. Jackson (Pulp Fiction, Tödliche Weihnachten) weiß auch genau, was er in dem Film zu tun hat und weiß auch, wann er sein klassisches Samuel-L.-Jackson-Anstarren oder fieses Anbrüllen abzuliefern hat. Der Rest der Darsteller - darunter Julianna Margulies (E.R.), Rachel Blanchard (aus der Fernsehserie Clueless), Kenan Thompson (Fat Albert), David Koechner (Der Anchorman), Bobby Carnavale (The Station Agent) und Sunny Mabrey (One Last Thing) - spielen ihre Rollen erstaunlich ernsthaft und mit trockenem Humor. Regisseur David R. Ellis (Final Destination 2, Final Call - Wenn er auflegt, muss sie sterben) verleiht dem Film den nötigen Antrieb, was man von einem ehemaligen Stuntkoordinator auch erwarten würde. Insgesamt betrachtet: ein perfektes Stück selbstbewussten, aber nicht selbstverliebten Popcornkinos, welches Komödien- und Thrillerelemente perfekt miteinander vermischt. --Bret Fetzer
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Secretary

Darsteller: Maggie Gyllenhaal, James Spader,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Secretary beeindruckt mit einer schrägen Liebesgeschichte und der herausragenden schauspielerischen Leistung von Maggie Gyllenhaal, einer unkonventionellen jungen Schauspielerin in ihrer ersten Star-Rolle. Gyllenhaal verkörpert Lee, ein überdrehtes Mädchen, das sich zwanghaft Schnittwunden zufügt und schließlich einen Job als Sekretärin bei Edward annimmt, einem herrischen Anwalt (gespielt von James Spader). Edwards ständige Rüffel bei ihren Tipp- und Schreibfehlern wirken zuerst nur gelinde einschüchternd. Als Lee aber seine Anweisungen befolgt -- die sowohl seinen eigenen Ängsten als auch seinem Ordnungssinn entspringen -- eskalieren die Strafaktionen: Schläge, Fesselungen und einiges mehr häufen sich. Secretary bewegt sich auf schmalem Grat: In den sadomasochistischen Aktionen liegt viel hintersinniger Humor, ohne sie zum puren Gag verkommen zu lassen. Lees und Edwards beiderseitige Sehnsüchte werden ernst genommen, ohne selbstgerecht oder aufgeblasen daherzukommen. Sicherlich kein Film für jedermann, einige Zuschauer jedoch dürfte diese kluge und erotisch aufgeladene Geschichte über unterdrückte Leidenschaften ganz unerwartet tief bewegen. --Bret Fetzer
Sprachen: Deutsch / Unknown, Englisch / Dolby Digital 2.0
Serenity - Flucht in neue Welten (Einzel-DVD)

Darsteller: Nathan Fillion, Gina Torres, Alan Tudyk

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Serenity liefert den perfekten Beweis dafür, dass Firefly ein besseres Schicksal verdient hätte als die Beendigung der Fernsehausstrahlung. Joss Whedons viel gelobte Serie, die eine Mischung aus Western und Science Fiction war, hatte die besten Voraussetzungen für die Umwandlung in einen Kinofilm, und dieses actiongeladene Abenteuer erlaubt Whedon nun, die Hintergründe von Firefly zu beleuchten - besonders die geheimnisvolle Geschichte um den traumatisierten und launischen Blinden Passagier an Bord des Raumschiffs Serenity: River Tam (Summer Glau). Ihre mörderischen Fähigkeiten als "programmierte Waffe" machen sie zum begehrten Hauptgewinn für die machthungrige planetarische Allianz, die hier von einem Beauftragten (Chiwetel Ejiofor) verkörpert wird, der vor nichts zurückschreckt, um River aus dem Schutz der Besatzung der Serenity zu entreißen. Dennoch bekommt der Zuschauer all jene schlagfertigen Dialoge und knackigen Actionsequenzen geboten, die man vom Schöpfer von Buffy - Im Bann der Dämonen erwarten kann, aber Whedon geht noch einen Schritt weiter und versieht so seine altbewährten Darsteller mit genauer ausgearbeiteten dynamischen und liebevollen Beziehungen untereinander. Die Besetzung von Serenity liefert eine gut ausgewogene Mischung aus Tiefgang und Humor und besteht aus Nathan Fillion als Captain Mal Reynolds, der sowohl Draufgängertum als auch Zuneigung zu seinen Besatzungsmitgliedern Wash (Alan Tudyk), Zoe (Gina Torres), dem humorvollen Kämpfer Jayne (Adam Baldwin), die Ingenieurin Kaylee (Jewel Staite), Bordarzt Simon (Sean Maher) und Mals früherer Flamme Inara (Morena Baccarin) zeigt, welche in Whedons flotter Geschichte eine zentrale Rolle spielt. Viele Kritiker waren sich darüber einig, dass Serenity all jene spannende Unterhaltung und Spaß bot, der bei den neuesten Star Wars-Filmen von George Lucas fehlten, und Whedon lässt das Ende offen - was Raum für eine Fortsetzung bietet, die nie billig oder kommerziell opportunistisch wirken dürfte. Somit sollte es klar sein, dass wir angesichts der unerforschten Mysterien um die Blue Sun das Raumschiff Serenity nicht zum letzten Mal begleiten durften. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
American Beauty

Darsteller: Kevin Spacey, Annette Bening, Thora...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Stromberg - 2. Staffel (2 DVDs)

Darsteller: Christoph Maria Herbst, Lars Gärtner,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Stromberg ist zurück. Christoph Maria Herbst schlüpft auch in der zweiten Staffel in die Rolle des verschlagenen Kleingeistes und beschert uns Glanzstunden der Fernsehunterhaltung. Stromberg hat etwas geschafft, was viele im deutschsprachigen Fernsehen vollmundig für sich beanspruchen, tatsächlich aber so selten ist wie Schneefall in Ägypten: eine Kultserie. Und dass, obwohl die Quoten der ersten Staffel nicht gerade überwältigen konnten. Dennoch fieberte im September 2005 eine aufgeregte Fanbase auf den Start der zweiten Staffel hin. Heute kann beinahe jeder zumindest einen der kultigen Sprüche nachplappern und Christoph Maria Herbst grinst verschmitzt mit Kinnbart und Halbglatze von Plakatwänden. Stromberg kam langsam, aber gewaltig! War man in der ersten Staffel vor allen Dingen damit beschäftigt das Setting auszubreiten und Strombergs Figur in all seiner liebenswürdigen Widerwärtigkeit auszuleuchten, geht es in der zweiten Staffel um die konsequente Weiterentwicklung unserer Helden. Stromberg ist natürlich wieder Fixstern der Serie und er zieht bei seinen Bemühungen um die längst fällige Beförderung erneut eine zentimeterdicke Schleimspur übers trittfeste Laminat. Umso vernichtender die Fallhöhe, als ihm der smarte Herr Becker (Lars Gärtner) vor die Nase gesetzt wird. Stromberg hadert mit sich und dem Leben und fällt in eine tiefe Sinnkrise. Aber auch für die anderen verläuft das Büroleben aufregend und ereignisreich. Möchtegern-Frauenheld Ulf (Oliver K. Wnuk) läuft Gefahr endgültig von Tanja (Diana Staehly) eingefangen zu werden und &#132;Klassenprimus&#147; Ernie (Bjarne I. Mädel) hat bei Becker aus unerfindlichen Gründen ein Stein im Brett - es droht sogar die Beförderung. Die Macher von Stromberg haben sich erneut auf ihre kreative Freiheit berufen um hemmungslos beim BBC-Vorbild The Office abzukupfern. Das tut dem Spass jedoch keinen Abbruch und man muss Christoph Maria Herbst attestieren, dass er es geschafft hat, Stromberg eine eigenständige Seele zu verleihen die jedweden Vergleich mit dem unschlagbaren Ricky Gervais obsolet macht. Vielleicht hat die Serie durch die episodenübergreifenden Storylines eine leicht veränderte Struktur erfahren, im Kern ist Stromberg Stromberg geblieben. Es gibt also auch in der zweiten Staffel genügend Gelegenheiten die Folgen von maßloser Selbstüberschätzung und kleingeistiger Verschlagenheit zu erkunden. --Thomas Reuthebuch
Sprachen: Deutsch / Unknown
Big Fish

Darsteller: Ewan McGregor, Albert Finney, Billy...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Nach einer Reihe eher mittelmäßiger Filme besinnt sich Regisseur Tim Burton auf seine alten Stärken, während er von makabren Märchen ins Gefilde eines sympathischen Lügenbarons wechselt. Big Fish bewegt sich inner- und außerhalb des Seemannsgarns von Edward Bloom, als junger Mann gespielt von Ewan McGregor und als sterbender Vater porträtiert von Albert Finney. Edwards Sohn Will (Billy Crudup) sitzt am Totenbett seines Vaters, hat aber wenig Geduld mit den Fabeln des alten Mannes, weil er glaubt, dass diese Geschichten ihn stets davon abgehalten haben, seinen Vater wirklich kennen zu lernen. Burton stürzt sich mit Wonne in Blooms Vorstellungswelt und schickt den zielstrebigen jungen Mann in einen Spukwald, eine paradiesische Südstaaten-Kleinstadt, einen Wanderzirkus und noch einiges mehr. Das Ergebnis ist ein herrlich süßes, aber dank Burtons düster-intelligenter Handschrift niemals überzuckertes Filmvergnügen. --Bret Fetzer
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv

Darsteller: Jim Carrey, Courteney Cox-Arquette,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Hier kommt das Gummigesicht US-Topkomiker Jim Carrey. Seine Grimassen sind einmalig, seine Witze genial und sein Charme unwiderstehlich. Er ist Haustierdetektiv, der Beste, den man finden kann und der Einzige. Nur er kann das schreckliche Verbrechen aufklären, das Miami erschüttert Der Delphin Snowflake - Maskottchen der Miami Dolphins - wurde entführt ...
Sprachen: Deutsch / Dolby Surround, Englisch / Dolby Surround, Spanisch / Dolby Surround, Deutsch / Dolby Surround, Englisch / Dolby Surround
Die Klapperschlange

Darsteller: Kurt Russell, Lee Van Cleef, Donald...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

New York im Jahr 1997. Reinzugehen ist verrückt, auszubrechen unmöglich. Ganz Manhattan ist ein Hochsicherheitsgefängnis in dem drei Millionen Mörder, Räuber, Vergewaltiger und gefährliche Durchgedrehte ohne Wärter eingesperrt sind. Es herrscht reine Anarchie und das Recht des Stärkeren. Mitten in dieses Chaos, in Mid Town Manhattan, stürzt Air Force One, die Maschine des Präsidenten. Jemand muss in diese Hölle rein...und wieder raus...um das Leben des Präsidenten zu retten. Die Wahl für dieses Wahnsinnsunternehmen fällt auf Snake Plissken, einen hochdekorierten Ex-Lieutenant, der wegen seiner Verbrechen im Zivilleben selbst zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt wurde. Bei Erfolg kann er seine Weste reinwaschen. Um sicherzustellen, dass Plissken seine Mission auch erfüllt, werden ihm kleine Sprengkörper implantiert. Snake hat weniger als 24 Stunden Zeit den Präsidenten und sich selbst zu retten, danach explodieren die Ladungen...
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1

<<  
1 2 3 ...
>  >>
    (287)
X

Verborgt am

Zurück am

Wem geborgt