DVD's von fake

<<  <
1 2 3 4 5 ...
>  >>
    (287)
Cover Titel Bewertung Beschreibung
Bärenbrüder


Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Viele, viele Jahre vor unserer Zeit Im Nordwesten Amerikas leben die drei Brüder Kenai, Denahi und Sitka. Durch einen tragischen Unfall wird der Älteste von einem Bären getötet. Kenai, der ungestüme Jüngste, schwört Rache. Doch dann passiert Unglaubliches Kenai wird auf magische Weise selbst in einen Bären verwandelt... Aus der neuen Sicht sieht die Welt ganz anders aus Um sich auf vier Tatzen zurechtfinden und wieder ein Mensch werden zu können, muss Kenai sich mit einem vermeintlichen Erzfeind anfreunden, dem jungen, sehr gesprächigen Grizzly Koda, der auf der Suche nach seiner Mutter ist. Gemeinsam macht sich das ungleiche Paar auf den Weg Kenai, um seine Menschengestalt wiederzuerlangen, Koda, um beim sagenumwobenen jährlichen Bärenfest Salmon Run seine Mutter wiederzufinden. Ausgerechnet der liebenswerte Koda bringt dem zornigen Kenai während ihrer abenteuerlichen Reise bei, was Freundschaft, Bruderliebe und Toleranz wirklich bedeuten...
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Camouflage

Darsteller: Leslie Nielsen, Lochlyn Munro,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0, Englisch / Dolby Digital 2.0
Carolina - Auf der Suche nach Mr. Perfect

Darsteller: Julia Stiles, Shirley MacLaine,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Eurovideo Auf der Suche nach Mr. Perfect, USK/FSK: 6+
Sprachen: Englisch / Dolby Digital 2.0, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Children of Men (2 DVDs)

Darsteller: Clive Owen, Julianne Moore, Chiwetel...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

In Children of Men wird eine düstere, beklemmende und am Ende dann doch wieder hoffnungsfrohe Vision der menschlichen Gesellschaft skizziert. Die packende Geschichte basiert auf einem im Jahr 1993 erschienenen Roman des englischen Mystery-Autors P.D. James und spielt in einem von Krisen verwüsteten England des Jahres 2027. Die Welt ist durch atomare Verseuchung, wild wuchernden Terrorismus und politische Unruhen zerfallen - Immigration wurde zum Verbrechen, Flüchtlinge werden wie Tiere in Käfigen gehalten. Darüber ist die Menschheit unfruchtbar geworden und droht auszusterben (das letzte Baby wurde vor knapp 20 Jahren geboren). Vor dem Hintergrund dieser scheinbar hoffnungslosen Zukunft wird der ausgebrannte Bürokrat Theo (Clive Owen) in den Versuch verstrickt, die einzige schwangere Frau (Clare-Hope Ashitey als Kee) des Planeten einer im geheimen operierenden Organisation zuzuführen, die verzweifelt an der Heilung der weltweiten Unfruchtbarkeit arbeitet. Theo, Kee und ihre Verbündeten geraten in der Folge zwischen die Fronten von Militärpolizei und aufständischen Zuwanderungsbefürwortern. Es beginnt eine todesverachtende Tour de Force inmitten urbaner Kriegsführung. Und Regisseur Alfonso Cuaron und sein Kameramann Emmanuel Lubezki schaffen es, den Zuschauer mitten ins Geschehen zu versetzen. Die dunkleren Anteile der Geschichte (für die unter anderem auch Michael Caines Figur eines alternden Hippies verantwortlich ist) werden durch ein feines humoristisches Gespür ausbalanciert und auch wenn Children of Men einen Teil seines apokalyptischen, soziopolitischen Inhalts nur oberflächlich anreißen kann (dazu zählt auch Julianne Moore in einer kurzen aber umso wichtigeren Rolle), ist dennoch ein aufregender, rundum gelungener Film entstanden, der sich als beängstigende Vision einer möglichen Zukunft begreifen lässt. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Chuck Norris - 3 Filme DVD Box

Darsteller: Chuck Norris

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
City of God [Verleihversion]

Darsteller: Matheus Nachtergaele, Seu Jorge,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Clever & Smart

Darsteller: Janfri Topera

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1
Collateral (Einzel-DVD)

Darsteller: Tom Cruise, Jamie Foxx

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Collateral liefert für Tom Cruise eine ungewohnte Rolle als gnadenloser Vertragskiller, aber dies stellt nur einen der vielen Gründe dar, weshalb dieser handwerklich solide Thriller eine Empfehlung wert ist. Schließlich stammt der Film von Michael Mann, und die beeindruckende Liste an Kriminalfilmen dieses Regisseurs (Violent Streets &#150; Der Einzelgänger, Roter Drache und vor allem Heat) bildet die Garantie für eine Kombination aus intelligenter Handlung, gut gezeichneten Charakteren und ansteigender Spannung, die damit beginnt, dass der eiskalte Auftragsmörder Vincent (Cruise) einen Taxifahrer (Jamie Foxx) damit beauftragt, ihn durch das nächtliche Los Angeles zu fahren, wo er in einer zehnstündigen Tour fünf Menschen umbringt. Stuart Beatties Drehbuch verbindet gekonnt intime Charakterstudien mit Ausbrüchen roher Gewalt (was mit Manns Regie-Handschrift einher geht). Foxx liefert seine bislang beste Darstellung (zwischen seiner tollen Arbeit in Ali und seiner Hauptrolle in Ray), und Cruise spielt durchaus überzeugend als disziplinbesessener Soziopath. Jada Pinkett-Smith baut ihre Nebenrolle gekonnt aus und Mann führt mit dem Selbstbewusstsein eines Meisters Regie, wobei er L.A. die dritte Hauptrolle verleiht. Collateral baut sich langsam auf, aber während der Film subtil die Themen vergeblicher Träume und dem Leben am Rande der Gesellschaft anschneidet, schaltet er den Turbo ein und rast mit atemberaubender Präzision in Richtung eines schweißtreibenden Höhepunkts. --Jeff Shannon
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Französisch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Conan, der Zerstörer

Darsteller: Arnold Schwarzenegger, Grace Jones,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Von der bösen Königin Taramis bekommt Conan eine gefährliche Mission Er macht sich zusammen mit Jehnna, der schönen Nichte der Königin, der Banditin Zula und dem Zauberer Akiro auf den Weg, ein juwelenbesetztes Zauberhorn zu erobern - doch er ahnt nicht, daß er zum Opfer eines heimtückischen Verrats werden soll...
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 1.0, Deutsch / Dolby Digital 1.0, Spanisch / Dolby Digital 1.0, Französisch / Dolby Digital 1.0, Italienisch / Dolby Digital 1.0, Englisch / Dolby Digital 5.1
Crank (FSK 16)

Darsteller: Jason Statham, Amy Smart, Jose Pablo...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Cube

Darsteller: David Hewlett, Maurice Dean Wint,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Wenn Clive Barker jemals eine Episode von Twilight Zone geschrieben hätte, hätte diese vermutlich etwa so wie Cube ausgesehen. Eine Hand voll fremder Menschen wachen in einem bizarren Labyrinth auf, in das sie während der Nacht hinein gezaubert wurden. Sie begreifen schnell, dass sie sich ihren Weg durch die unzähligen Räume bahnen müssen, falls es überhaupt Hoffnung auf ein Entkommen gibt. Das Problem ist nur, dass tödliche Fallen auf die Gruppe warten, wenn sie die falsche Route wählt. Nachdem er sich für seine Geiseln einige ebenso fantasievolle wie grausige Bestrafungen ausgedacht hat, legt Co-Autor und Regisseur Vincenzo Natali sein Hauptaugenmerk auf die Charaktere, deren beste und schlimmste Eigenschaften durch die Gefangenschaft verstärkt hervor gehoben werden. Der Film weist tatsächlich Ähnlichkeiten zu einer berühmten Episode aus Rod Serlings gruseliger Serie auf, auch wenn Natalis Erklärung, warum diese armen Menschen durch die Hölle gehen müssen, eher in der Tradition der Akte X Folgen steht. Cube ist spannend und dramatisch und das Produktionsdesign ist große Klasse: man ist zunächst versucht anzunehmen, dass die Figuren sich in einem Computer Chip verloren haben. --Tom Keogh
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Surround
D.O.A. - Dead or Alive

Darsteller: Jaime Pressly, Holly Valance, Sarah...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Beschreibung:Die gewiefte Wrestlerin Tina Armstrong, die clevere Trickdiebin Christie Allen, die japanische Prinzessin Kasumi und die Extremsportlerin Helena Douglas gehören zur Elite der asiatischen Kampfkunst. Dabei überzeugen sie ihre meist männlichen Kollegen nicht nur mit ihren äußerst erotischen Reizen, sondern auch mit ihrer extremen Durchschlagskraft. Als die vier Girls zu dem mit 10 Mio. Dollar dotierten Martial-Arts-Tunier namens 'Dead or Alive' antreten, müssen sie beweisen, ob sie den besten Kämpfern der Welt gewachsen sind. Zustand Verpackung: 2 Zustand Datenträger: 2 Angaben laut HerstellerAnzahl Datenträger: 1Bildformat: 16:9Bonusmaterial: Entfallene Szene(n), Hinter den Kulissen ..., Interview(s), Making of ..., StoryboardDVD-Type: DVD 9Darsteller: Devon Aoki, Holly Valance, Jaime PresslyLaufzeit ca.: 83 minRegionalcode: Code 2Sprache: deutsch, englischTonformat: Deutsch DD 5.1, Deutsch DTS, Englisch DD 5.1Untertitel: deutsch für Hörgeschädigte
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Dads Dead


Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Das A-Team (2 DVDs)

Darsteller: George Peppard, Dirk Benedict

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

nicht verfügbar
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0 Mono, Englisch / Dolby Digital 2.0 Mono, Französisch / Dolby Digital 2.0 Mono, Englisch / Dolby Digital 2.0 Mono
Das Boot - The Director's Cut (Special Edition)

Darsteller: Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Seit den 50er Jahren haben nur ganz wenige deutsche Filme international wirklich für Aufsehen gesorgt. Zwar besitzen Regisseure wie Werner Herzog, Wim Wenders oder der viel zu früh verstorbene Rainer Werner Fassbinder unter Kritikern und Kinoliebhabern auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf, aber die ganz große Popularität ist auch ihnen nie zuteil geworden. Die blieb praktisch nur zwei Filmen vorbehalten: Volker Schlöndorffs Die Blechtrommel und Wolfgang Petersens Das Boot. Einen "Fels, der aus dem Meer der Kinogeschichte emporragt", hat Ulrich Greiwe Das Boot in seinem Interview-Buch mit Wolfgang Petersen Ich liebe die großen Geschichten genannt; und egal wie man nun persönlich zu dieser epischen U-Boot-Kriegssaga steht, muss man doch anerkennen, dass dieser Film genau das ist, ein weithin sichtbarer Fels. Er hat seinen Regisseur, der bis dahin durch einige gelungene und umstrittene Fernsehfilme aufgefallen war, quasi über Nacht berühmt gemacht und regelrecht nach Hollywood katapultiert, wo er Erfolgsfilme wie In the Line of Fire und Air Force One gedreht hat. Allein diese einzigartige Stellung innerhalb der Filmgeschichte rechtfertigt den 1997 entstandenen, etwa dreieinhalb Stunden langen Director's Cut des Films, den man durchaus als eine Art von Kompromiss zwischen der ersten Kino- und der mehrteiligen Fernsehfassung sehen kann. Rasantes U-Boot-Kriegsspektakel oder episches Psychodrama, das war die Geschichte der letzten Fahrt eines deutschen U-Boots im 2. Weltkrieg durch die Meerenge von Gibraltar in ihren ersten Fassungen. Nun, im Director's Cut, ist sie beides. Der junge von Herbert Grönemeyer gespielte Kriegsberichterstatter Leutnant Werner ist nicht mehr die Identifikationsfigur, mit deren Augen man den Krieg und seine unvorstellbare Schrecken erlebt. An dessen Stelle tritt nun der Kommandant des U-Boots (Jürgen Prochnow). Sein Zynismus und seine Besessenheit, die ihn zu waghalsigsten Aktionen verleiten, geben dem Director's Cut einen neuen Ton. --Sascha Westphal
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1
Das fünfte Element

Darsteller: Bruce Willis, Gary Oldman, Sir Ian...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Universum Film Das fünfte Element, USK/FSK: 12+ VÃ-Datum: 22.04.99
Sprachen: Englisch / Dolby Surround, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Das Haus am Meer

Darsteller: Kevin Kline, Kristin Scott Thomas,...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Warner Home Das Haus am Meer, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 15.01.03
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Das letzte Einhorn


Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Die Jäger reiten nur ungern in den verwunschen wirkenden Wald hinein: ein Wald, viel grüner, friedlicher und schöner als alle anderen Wälder. Aber gerade der tiefe Friede ist es, der die beiden Jäger irritiert. Der Erfahrenere der beiden weiß, woran es liegt: Es ist ein Einhornwald. Und solange ein Einhorn in seinem Wald bleibt, solange wird kein Jäger jemals ein Tier jagen können. Leider weiß der ältere Jäger aber auch, dass das Einhorn in diesem Wald wohl das letzte seiner Art ist. Und genau das ist dem filigranen weißen Geschöpf mit den großen Augen selbst nicht bekannt. Also verlässt es seinen Wald, um herauszufinden, wo denn all die anderen geblieben sind. Das Einhorn begibt sich auf eine Reise hinein in eine Welt, die die Magie nur noch aus Märchen kennt. Es findet Freunde wie Schmendrick, einen Zauberer, der nicht nur glück- sondern auch talentlos zu sein scheint und muss sich Feinden wie dem unheimlichen König Haggart und seinem Furcht erregenden flammenden roten Stier stellen, um die Einhörner zu befreien. Die amerikanisch-japanisch-britische Ko-Produktion, die 1982 in Amerika und 1983 endlich in die deutschen Kinos kam, basiert auf dem Roman gleichen Namens von Peter S. Beagle. Mehr als beachtlich erscheint, welch prominente Sprecher die Einhornmacher für das englischsprachige Original gewinnen konnten. So spricht Jeff Bridges etwa Prinz Lir, Mia Farrow das Einhorn, Angela Lansbury die Hexe Mammy Fortuna und Christopher Lee den König Haggart. Letzterer bleibt seinem Part auch auf Deutsch treu. Zusammen mit einer Wiederaufführung Anfang der 90er-Jahre gerechnet, wollten hierzulande mehr als eine Million Zuschauer Das letzte Einhorn sehen. Etwas, das für einen Zeichentrickfilm -- erst recht, wenn er nicht von Disney stammt -- mehr als beachtlich ist. Völlig zu Recht! Die wunderbare Animation, die ihre japanische Provenienz deutlich verrät, ein mehr als nur passender Soundtrack von Jimmy Webb und America sowie die liebevoll gestalteten Charaktere, ergeben in ihrer Summe ein Leinwandmärchen, dessen Zauber im wahrsten Sinne des Wortes zeitlos ist. Am Ende seiner Reise sieht sich nicht nur das Einhorn selbst um einige wertvolle Erfahrungen reicher, sondern auch der staunende Betrachter. Denn der erfährt, wofür Helden wirklich da sind. --Constanze Quanz
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 2.0, Englisch / Dolby Digital 2.0
Das Phantom der Oper (Einzel-DVD)

Darsteller: Gerard Butler, Emmy Rossum, Patrick...

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Concorde Das Phantom der Oper - Kinofilm, USK/FSK: 6+ VÃ-Datum: 08.11.06
Sprachen: Deutsch / Dolby Digital 5.1, Englisch / Dolby Digital 5.1, Deutsch / Dolby Digital 5.1
Dead Man

Darsteller: Johnny Depp, Gary Farmer

Bei Amazon kaufen
fake

weiss nicht ?sehr schlechtschlechtgeht sogutsehr gut

Voller Tatendrang und Zukunftspläne startet der junge Amerikaner William Blake in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gen Westen -- begleitet von den elektronischen, unendlichen Gitarrenklängen Neil Youngs. In einer Eisenfabrik am Ende der Bahnschienen will William (Johnny Depp als sympathische Marionette der Umstände) als Buchhalter arbeiten. Doch dazu kommt es nie. Denn schon am ersten Abend in seiner neuen Heimatstadt erschießt er ungewollt zu seiner eigenen Überraschung einen eifersüchtigen Westernhelden. Plötzlich zum Outlaw geworden, muss William Blake fliehen. Selbst durch eine Kugel des Kontrahenten verletzt, beginnt für William eine Reise in seine wahre Zukunft -- in eine Welt auf der anderen Seite des Lebens als Dead Man. Sein Gefährte und Wegbereiter dorthin wird der Halbblut-Indianer Nobody -- den Jim Jarmusch in Ghost Dog - Der Weg des Samurai wieder auferstehen lässt --, der William Blake glücklicherweise für den gleichnamigen englischen Dichter hält, dessen Gedichte das Halbblut verehrt. Obwohl Dead Man in der Gestalt eines Western erscheint, ist dieses Jim-Jarmusch-Werk eher ein spirituelles Roadmovie, denn die Reise ins Nichts und in die Ewigkeit spielt sich hauptsächlich im Innern der Protagonisten ab. Die erfrischenden Kurzauftritte unter anderem von Robert Mitchum und Iggy Pop verhindern allerdings ein Abdriften in allzu surreale Welten. Dank Neil Youngs eindringlicher musikalischer Untermalung der ruhigen Schwarzweißbilder -- zum Teil wurden Szenen auf die Musik geschnitten, zum Teil hat Neil Young zu Szenen live improvisiert -- gelingt es fast immer, diesen spirituellen Weg mitzugehen -- den Weg, den Jim Jarmusch vier Jahre später mit Ghost Dog - Der Weg des Samurai weiter gehen wird. --Annette Link
Sprachen: Englisch / Dolby Digital 2.0 Stereo, Deutsch / Dolby Digital 2.0 Surround

<<  <
1 2 3 4 5 ...
>  >>
    (287)
X

Verborgt am

Zurück am

Wem geborgt